Arbon und Rorschach

Unsere Hochseetörns planen wir Individuell zusammen mit unseren Kunden

Transparente und faire Konditionen

Beliebte Destinationen

Adria ab Biograd und Sibenik

Balearen ab Palma de Mallorca

Coté A'zur ab Frejus, Nizza oder Cannes

Grenadinen ab Martinique

Ionisches Meer ab Korfu

Südsee ab Tahiti

Ferien- und Ausbildungstörns

Hier stehen Relaxen, Baden, Schnorcheln, Landausflüge mit Besuchen von Ortschaften, kennenlernen der Kultur, gutes Essen etc. im Vordergrund. Wir Segeln in kurzen Etappen von Hafen zu Hafen und von Bucht zu Bucht, es wird viel Wert auf Erholung gesetzt, ohne dass natürlich die nautische Ausbildung zu kurz kommt. Bei diesen Törns sammeln wir erfahrungsgemäss zwischen 180 und 250 Seemeilen in einer Woche.

Überführungs- und Meilenfressertörns

Hier steht, wie es der Name schon sagt, die gesammelten Seemeilen und die nautische Ausbildung im Vordergrund. Das Leben findet hauptsächlich an Bord statt, es wird Tag und Nacht gesegelt. Diese Törns sind sehr anspruchsvoll und geben Dir den letzten Schliff zum zukünftigen Hochseeskipper. Bei diesen Törns können zwischen 400 und 700 Seemeilen in einer Woche erreicht werden.

Swiss Certificate of Competence for Ocean Yachting (Motoryacht + Segelyacht), früher Hochseeschein Kat. B

Wenn Du das Swiss Certificate of Competence for Ocean Yachting erwerben willst, empfehlen wir Dir mit zwei bis drei Ferientörns zu starten und zum krönenden Abschluss und um die geforderten 1’000 Segelmeilen oder 100 / 500 Motorbootmeilen zu erreichen noch einen Überführungs- oder Meilenfressertörn.


Weitere Informationen besprechen wir gerne persönlich mit Dir / Euch.

Ruf uns einfach an oder schreib uns eine e-mail mit Deinen / Euren Vorstellungen.